Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

12.02.2016 – 16:02

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaustein - War wohl nix
Ein Unbekannter brach vergangener Tage in ein Gebäude in Blaustein ein.

Ulm (ots)

Der Einbrecher scheiterte zunächst an dem Versuch eine Tür in der Walter-Otto-Straße aufzuhebeln. Durch eine weitere Tür gelangte er schließlich ins Haus. Der Dieb flüchtete schließlich ohne Beute. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 300 Euro. Der Polizeiposten Blaustein (Tel: 07304/80370) ermittelt.

Die Polizei empfiehlt: Machen Sie ihr Haus einbruchssicher. Informieren Sie sich bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. Im Alb-Donau-Kreis vereinbaren Sie unter der Telefonnummer 0731/188-1444 einen Termin mit einem von unseren Beratern. Er sagt ihnen, welche Maßnahmen für Sie geeignet sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

+++++++0262297

Irene Dumler/Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm