Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

08.02.2016 – 13:56

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Geislingen - Automaten geknackt
Zwei Einbrecher gelangten am Wochenende in Geislingen durch ein Fenster in die Häuser.

Ulm (ots)

Ein Unbekannter hebelte Samstagnacht zwischen 01:30 Uhr und 04:15 Uhr ein Fenster in der Bebelstraße auf. Er stieg in das Firmengebäude ein und durchsuchte die Zimmer. Dabei brach er drei Automaten auf. Der Dieb erbeutete Geld. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 6.000 Euro.

Kurz vor 6 Uhr am Montag hebelte ein Unbekannter in den Bronnenwiesen ein Fenster auf. Dort zog der Dieb aber ohne Beute von dannen. Das Polizeirevier Geislingen (Tel.: 07331/93270) ermittelt nun in beiden Fällen.

Die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen bieten kostenlose Informationen. Die Fachberater der Polizei können wertvolle Tipps geben, wie man sein Eigentum schützen kann. Auf Wunsch kommen die Beamten auch ins Haus und erklären direkt am Gebäude, welche Sicherungsmaßnahmen sinnvoll sind. Termine können beim Polizeipräsidium Ulm (0731/188-1444) vereinbart werden.

+++++++0228297 0236698

Irene Dumler/Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm