Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

04.02.2016 – 13:52

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Salach - Pkw erfasst Fußgängerin - Berichtigung der heutigen Pressemitteilung von 11:41 Uhr.

Ulm (ots)

Die Pressemitteilung enthielt einen Zahlendreher, der berichtigte Text lautet:

(GP) Salach - Pkw erfasst Fußgängerin - Zeugen sucht die Polizei nach einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in der Hauptstraße.

Eine 63-jährige Frau wollte gegen 18 Uhr auf Höhe der Hausnummer 10 die Fahrbahn überqueren. Eine 44-jährige Autofahrerin erkannte die Frau zu spät und fuhr sie an. Die Passantin erlitt leichte Verletzungen, ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Der Sachschaden am Pkw beträgt etwa 2000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt war die Sicht durch Schneefall beeinträchtigt. Da der Unfallhergang nicht klar ist, werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei (Tel.: 07161/851-0) in Verbindung zu setzen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++210418

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm