Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

03.02.2016 – 16:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Hohenstadt, A8 - Gefährlich überholt
Nach einem Unfall am Dienstag auf der A8 flüchtete der Verursacher.

Ulm (ots)

Ein unbekannter Autofahrer überholte gegen 19 Uhr an einer Baustelle zwischen Hohenstadt und Merklingen. Dabei achtete er nicht auf ein Elektroauto auf der rechten Seite. Er geriet immer weiter nach rechts und streifte den Außenspiegel des Tesla. Der Fahrer des Elektroautos musste ausweichen und prallte in eine Betonleitwand. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro.

Das Verkehrskommissariat Mühlhausen (07335 / 96260) führt die Unfallermittlungen.

Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++0204615

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm