Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

03.02.2016 – 14:29

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Polizei sucht nach grauem VW
Der Lenker eines VWs fuhr am Dienstag in Geislingen bei Rot über eine Ampel und verursachte einen Unfall.

Ulm (ots)

Kurz nach 17 Uhr ereignete sich der Unfall in der Überkinger Straße. Der Unbekannte wollte die Kreuzung Richtung Friedensstraße überqueren. Dabei hatte er offensichtlich rot. Dies kümmerte den Rowdy jedoch nicht und er fuhr einfach weiter. Eine 19-jährige Smart-Fahrerin auf der Überkinger Straße erkannte den VW im letzten Moment. Sie hatte grün und leitete eine Vollbremsung ein. Dennoch stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der Fahrer des VWs blieb unbeeindruckt und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Nach ihm sucht nun die Polizei. Am Smart der 19-Jährigen entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Bei dem Verursacherfahrzeug handelt es sich nach ersten Erkenntnissen um einen grauen VW Passat mit Göppinger Kennzeichen. Der Pkw dürfte auf der rechten Seite ebenfalls erheblich beschädigt sein.

Das Polizei Geislingen (07331 / 93270)sucht Zeugen und Hinweise.

   - Wer kann Angaben zum Unfallgeschehen oder dem grauen VW machen?
   - Fiel jemandem ein grauer VW mit entsprechenden Beschädigungen 
     auf? 

Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++0202011

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell