Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

03.02.2016 – 11:21

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Böhmenkirch - Autofahrer stirbt nach Unfall
Der Verursacher des Unfalls am Montag bei Böhmenkirch ist jetzt im Krankenhaus gestorben.

Ulm (ots)

Wie berichtet (http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3240021), hatte der 63-Jährige gegen 4.30 Uhr zwischen Söhnstetten und Böhmenkirch überholt. Dabei ist dort Überholverbot. Er stieß mit einem Lkw zusammen. Schwer verletzt kam der 63-Jährige ins Krankenhaus. Dort erlag er am späten Dienstag seinen Verletzungen. Der 57-Jährige Lkw-Fahrer hatte beim Unfall leichte Verletzungen erlitten.

+++0190161

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung