Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

28.01.2016 – 10:27

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Diebesbande schlägt erneut zu - In einem Geschäft in der Wolfentalstraße plünderten die Unbekannten am Mittwoch die Ladenkasse.

Ulm (ots)

Die vierköpfige Gruppe betrat das Geschäft gegen 18.45 Uhr. Wie in den anderen Fällen gelang es den Tätern das Verkaufspersonal abzulenken und zeitgleich die Kassenschublade zu öffnen. Geld in bislang nicht bekannter Höhe war die Beute. Die vier Männer sind 30 bis 40 Jahre alt und sprachen gebrochen deutsch. Die Polizei (Tel.: 07351/447-0) sucht Zeugen, denen in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 19.15 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Kundenparkplätze Wolfentalstraße Ecke Felsengartenstraße aufgefallen sind.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++163651

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm