Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

22.01.2016 – 13:09

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Steinheim - Fahrt endet auf Fußweg
Ein Autofahrer verlor am Donnerstag in Steinheim die Kontrolle über seinen Pkw.

Ulm (ots)

Der Mann war gegen 3 Uhr mit seinem Audi zwischen Heidenheim und Sontheimer Wirtshäusle unterwegs. In einer Kurve kam er von der Fahrbahn ab. Er überfuhr Verkehrszeichen und Leitposten und landete schließlich, auf dem durch einen Grünstreifen getrennten, Gehweg. Dies ließ den Mann unbeeindruckt und er flüchtete. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 2.500 Euro. Auf den 32-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren zu.

Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de +++0120510

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung