Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

29.12.2015 – 12:27

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Unbekannte sollen Betrunkenen geschlagen und bestohlen haben - Der 28-Jährige erlitt bei dem Vorfall am Montag leichte Verletzungen.

Ulm (ots)

Er hatte am Abend in der Friedrichstraße mit anderen Personen zusammen im Freien reichlich Alkohol getrunken. Zwei ihm unbekannte Personen hätten ihn gegen 19 Uhr mehrfach geschlagen und ihm in der Pilz'schen Unterführung die Geldbörse gestohlen. Die Polizei (Tel.: 07321/3220) hat Ermittlungen eingeleitet und sucht Zeugen und Hinweise.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2372047

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm