Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

16.12.2015 – 14:27

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Straßenlaterne beim Einparken beschädigt - Der Fahrer wurde am Dienstagabend auf Grund einer Zeugenaussage ermittelt.

Ulm (ots)

Er wollte gegen 20:20 Uhr rückwärts in eine Parklücke in der Olgastraße einparken und beschädigte dabei eine Straßenlaterne. Der Fahrer und sein Beifahrer schauten sich die Schäden am Pkw (ca. 1.000 Euro) und der Straßenlaterne (ca. 500 Euro) an und entfernten sich danach, ohne die Polizei zu informieren. Ein Zeuge beobachtete dies und meldete den Unfall der Polizei. Diese ermittelte den Unfallverursacher. Der 28-Jährige bekommt nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Markus Haslinger / Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++2299332

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung