Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

11.12.2015 – 14:32

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Vorsicht beim Einkauf
Zwei Kunden von Ulmer Geschäften wurden am Donnerstag beim Einkauf bestohlen.

Ulm (ots)

Gegen 11 Uhr war eine 75-Jährige in einem Geschäft im Haslacher Weg. Sie hatte ihren Rucksack in den Einkaufswagen gestellt. Offenbar ließ sie ihn auch aus den Augen. Denn an der Kasse musste die Frau feststellen, dass ihr Geldbeutel fehlt. Den wähnte sie im Rucksack sicher. Einem Unbekannten war es dagegen gelungen, unbemerkt den Beutel zu öffnen. Jetzt ermittelt der Polizeiposten Ulm-Böfingen (Tel. 0731/267899) wegen des Diebstahls.

Ähnlich erging es kurz nach 15 Uhr einer 77-Jährigen in der Weststadt. Sie besuchte ein Geschäft in der Einsteinstraße. Ihre Handtasche legte sie in den Einkaufswagen. Auch hier gelang es einem Dieb, unbemerkt zuzugreifen. In diesem Fall ermittelt das Polizeirevier Ulm-West (0731/1880) und sucht den Dieb.

++++++++++++++++ 2264160 2265544

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell