Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

07.12.2015 – 11:47

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) LaichingenWesterstetten - Diebe finden Wertsachen
Zwei Einbrecher haben am Wochenende im Alb-Donau-Kreis Beute gemacht.

Ulm (ots)

In Westerstetten brach ein Unbekannter ein Haus im Krähbergweg auf. Zuvor musste er den Rolladen hochschieben. Das gelang, weil der nicht weiter gesichert war. Dann öffnete der Unbekannte mit Gewalt ein Fenster. Im Inneren fand der Einbrecher die Wertsachen der Bewohner. Mit diesen flüchtete er wieder.

In der Christophstraße in Laichingen hebelte jemand ein Fenster auf und stieg ein. Auch in diesem Haus fielen dem Dieb ein Fotoapparat, Computer und Schmuck in die Hände. Das alles nahm er mit, als er flüchtete.

Die Polizei (Tel. 0731/1880) sicherte an den Häusern die Spuren, gleichzeitig suchten Streifen nach den Tätern. Mit dem Ergebnis der Spurensicherung, aber auch Hinweisen möglicher Zeugen, hoffen die Ermittler, die Verantwortlichen für die Taten zu finden.

Vorbeugung: Die Polizei bietet viele Tipps, wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen im Alb-Donau-Kreis ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++++++++++++++ 2235033 2235813

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm