Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

14.11.2015 – 09:57

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Drei Jugendliche wollten einen Zigarettenautomaten aufbrechen.

Ulm (ots)

Drei Jugendliche machten sich gegen 22 Uhr mit einer Brechstange an einem Zigarettenautomaten zu schaffen. Als sie von einem Passanten in der Birkendorfer Straße dabei überrascht wurden, nahmen sie reißaus in Richtung Birkendorf. Die gerufene Polizei konnte die drei Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren in der Alleenstraße antreffen. Ein Dieb wollte erneut abhauen und stürzte dabei 2 Meter tief in ein Silo. Er verletzte sich schwer und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Die beiden Anderen wurden nach der Personalienfeststellung den Eltern übergeben.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE)2084987, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung