Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

04.11.2015 – 11:04

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Auto an der Ausfahrt übersehen
Ein Verletzter und zwei beschädigte Autos sind die Folge eines Unfalls am Dienstag bei Ulm.

Ulm (ots)

Gegen 23.00 Uhr verließ ein 27-Jähriger bei Lehr die B10. Er wollte in Richtung Dornstadt weiter. An der Einmündung in die Landesstraße passte er aber nicht auf. Der Mann übersah einen Citroen, der von rechts kam. Der stieß mit dem Opel des 27-Jährigen zusammen. Die Fahrerin des Citroen, eine 24-Jährige, wurde bei der Kollision leicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden von rund 8.000 Euro.

++++++++++++++++ 2013971

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm