Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Jugendlicher wird bei Zweiradunfall verletzt

Ulm (ots) - Motorradkleidung und Helm bewahrten einen Leichtkraftradlenker vor schlimmeren Folgen. Der 17-Jährige war am Montag gegen 12.30 Uhr in der Freiburger Straße unterwegs, als das Hinterrad seiner 125er wegrutschte. Der Jugendliche stürzte auf die Fahrbahn und schlitterte gegen eine Mauer. Er zog sich eine erhebliche Verletzung an einem Arm zu und kam mit dem Rettungswagen in die örtliche Klinik. Eine Fremdbeteiligung lag nicht vor.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++ 1864280

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: