Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Bei Unfall überschlagen
Verletzt wurde eine Autofahrerin am Sonntag bei einem Unfall bei Giengen.

Ulm (ots) - Die 22-Jährige fuhr kurz vor 8 Uhr von Giengen in Richtung Heidenheim. Sie fuhr zu schnell in eine Kurve. Deshalb schleuderte ihr Seat und kam von der Straße ab. Der Wagen überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Die junge Fahrerin erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie zur Behandlung in eine Klinik. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf rund 7.000 Euro.

++++++++++++++++ 1857154

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: