Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) A7 Herbrechtingen - Mehrere Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der Autobahn

Ulm (ots) - Ein 57-jähriger Mann befuhr mit einem Pkw BMW am Freitag, gegen 13.30 Uhr, die BAB 7 in Richtung Würzburg. Kurz vor der Ausfahrt Niederstotzingen verlor der Autofahrer das Bewusstsein. Der Pkw kam ins Schleudern. Auf einer Strecke von mehreren hundert Metern kollidierte er mit zwei Pkws und prallte mehrmals gegen die Leitplanke. Die vier Insaßen in dem BMW im Alter von 53 bis 57 Jahren wurden schwer verletzt. Der Fahrer eines VW wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt laut Polizeibericht ca. 49.000 Euro. Durch die Vollsperrung bis zur Räumung der Unfallstelle staute sich der Verkehr in Richtung Würzburg auf eine Länge von bis zu 15 Kilometern.

+++++++ 1848513

Polizeiführer vom Dienst /HÄU, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: