Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen/Brenz - Radfahrer gestürzt
Verursacher fährt weiter

Ulm (ots) - In der Lederstraße wurde am Freitag, gegen 14.30 Uhr, ein aus Richtung Stadtmitte kommender 76-jähriger Radfahrer von einem Verkaufswagen mit Anhänger überholt. Dabei wurde er von dem Anhänger gestreift und stürzte zu Boden. Der Radfahrer zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu. Der Fahrer des Gespanns setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten. Möglicherweise hat er das Unfallgeschehen gar nicht bemerkt. Die Polizei bittet den Fahrer des Gespanns und Zeugen, die den Unfall beobachtet haben sich unter Telefon 07322 96530 mit dem Polizeirevier Giengen/Brenz in Verbindung zu setzen.

+++++++ 1848263

Polizeiführer vom Dienst /HÄU, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: