Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Oberstadion - Einbrecher dringen in Wohnhaus ein

Ulm (ots) - In der Zeit zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag waren in Oberstadion Einbrecher am Werk. Der oder die Täter brachen an einem Einfamilienhaus ein Fenster auf und durchsuchten sämtliche Wohnräume. Das Polizeirevier Ehingen (Tel.: 07391/588-0) bittet um Mitteilung von verdächtigen Beobachtungen.

Mit Beginn der "dunklen Jahreszeit" nehmen Wohnhauseinbrüche zu. Die Polizei empfiehlt:

Eine gute Nachbarschaft ist ein guter Einbruchschutz: Sprechen Sie sich mit ihren Nachbarn ab. Vereinbaren Sie, auf Wohnungen oder Häuser und Grundstücke zu achten. Achten Sie bewusst auf fremde Personen im und um Ihr Haus. Sprechen Sie Fremde an. Wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt, verständigen Sie sofort Ihre Polizei.

Lassen Sie bei Abwesenheit ihr Haus bewohnt aussehen: Keine Post im Briefkasten, bei Tag Rollladen hoch, bei Dunkelheit Licht an im Haus. Hinterlassen Sie keinen Hinweis auf dem Anrufbeantworter, dass Sie im Urlaub sind. Ebensowenig in sozialen Netzwerken oder als automatische E-Mail-Antwort. Leitern und Kletterhilfen, wie etwa Mülleimer, wegschließen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1843775

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: