Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Beim Abbiegen Auto übersehen
Leicht verletzt wurde eine Mitfahrerin bei einem Unfall am Mittwochabend in Ulm.

Ulm (ots) - Eine 55-jährige Opel-Fahrerin wollte kurz vor sechs in der Römerstraße nach links in einen Parkplatz abbiegen. Wegen Gegenverkehr musste die Frau zunächst anhalten. Als dieser vorbei war, wollte die Fahrerin abbiegen, übersah aber einen heranfahrenden Ford. Durch den Zusammenstoß wurde die 53-jährige Mitfahrerin im Ford leicht verletzt. Beide Autos wurden völlig beschädigt. Die Reparaturkosten belaufen sich auf etwa 10.000 Euro.

Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++1836423

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: