Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Polizei verfolgt Rollerfahrer

Ulm (ots) - Mittwochnachmittag fiel einer Polizeistreife in Eislingen ein Rollerfahrer auf. Der hatte zum einen keine Kennzeichen und zum anderen trug der Beifahrer keinen Helm. Als der Rollerfahrer kontrolliert werden sollte, versuchte er zu fliehen. Dabei bewegte er sich im Stadtgebiet von Eislingen ohne auf andere Autofahrer und Fußgänger Rücksicht zu nehmen. Es ist nicht auszuschließen, dass andere durch diese wilde Fahrerei gefährdet wurden. Zeugen, die Hinweise auf das Duo geben können, sollen sich bitte mit dem Polizeirevier Eislingen (Telefonnummer 07161/ 8510) in Verbindung setzen.

Claudia Kappeler, Pressestelle, Telefon 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1833586

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: