Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Sattelzug bleibt an Absperrung hängen

Ulm (ots) - Ein aus der Saulgauer Straße in die Kolpingstraße abbiegender Sattelzug hat am Mittwoch einen Absperrpfosten umgefahren. Der Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Waldseer Straße fort und hinterließ mehrere hundert Euro Sachschaden. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen des im Ausland zugelassenen Fahrzeuges. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1836789

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: