Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Blinker aus?

Düren (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen an der Einmündung der Brändströmstraße in die ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

08.10.2015 – 10:18

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Schemmerhofen-Aßmannshardt - Einbruch in Einfamilienhaus

Ulm (ots)

In der Birkenharder Straße in Aßmannshardt ist jemand am Mittwochabend in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Der Unbekannte brach in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 21 Uhr eine Terrassentüre auf. Als der Einbrecher bemerkte, dass ein Hausbewohner anwesend war, schlich er sich ohne Diebesgut davon.

Tipp der Polizei:

Die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen bieten einen kostenlosen und produktneutralen Informationsservice an. Die Fachberater der Polizei können wertvolle Tipps geben, wie man sein Eigentum schützen kann. Auf Wunsch kommen die Beamten auch zu Ihnen nach Hause und erklären direkt an Ihrem Gebäude, welche Sicherungsmaßnahmen sinnvoll sind. Termine können über die Prävention des Polizeipräsidiums Ulm (0731/188-1444) vereinbart werden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm