Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

06.10.2015 – 15:38

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (Ul) Langenau - Paketfahrer überfallen

Ulm (ots)

Am Dienstagmorgen gegen 03.00 Uhr wurde ein 30-jähriger Paketfahrer vor dem Depot einer Firma in der Raiffeisenstraße von vier Männern überfallen, als er aus dem Transporter ausstieg. Anschließend fuhren sie in einen angrenzenden Riedweg und durchsuchten im Laderaum des Lieferwagens die Pakete. Ob oder was gestohlen wurde muss noch ermittelt werden. Der 30-Jährige, den sie gefesselt hatten, wurde anschließend im Wagen zurückgelassen. Er wurde bei der Aktion leicht verletzt. Er konnte kurze Zeit später die Polizei rufen, die sofort eine Fahndung einleitete, die ohne Erfolg blieb. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei flüchteten die vier schwarz gekleideten Männer in einem schwarzen Kleinwagen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ulm. Telefon 0731/188-0.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1820813

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm