Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

03.10.2015 – 09:38

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Berkheim-Illerbachen - Unbekannter versprüht bei Veranstaltung Pfefferspray
mehrere Verletzte müssen durch Rettungsdienst behandelt werden

Ulm (ots)

Am frühen Samstag Morgen kam es bei einer Veranstaltung in Illerbachen zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personen. Im Verlauf des entstandenen Gerangels wurde durch eine unbekannte Person Pfefferspray versprüht. Etwa 10 Gäste der Veranstaltung mussten durch den anwesenden Rettungsdienst wegen Augenreizungen behandelt werden. Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Biberach (07351/447-0) in Verbindung zu setzen.

+++++++1805184

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm