Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

03.10.2015 – 09:37

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Königsbronn - alkoholisierter Pkw-Lenker verursacht Verkehrsunfall

Ulm (ots)

Ein 39 Jahre alter Fahrer eines Mazda befuhr am Samstagmorgen gegen 02.15 Uhr die K 3035 zwischen Heidenheim und Zang. Im dortigen Kurvenbereich kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem Mann Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Durch einen Richter wurde eine Blutentnahme bei dem Mann angeordnet, welche durch einen Arzt entnommen wurde. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Mann sieht nun einer Anzeige und einem mehrmonatigen Fahrverbot entgegen.

+++++++1804988

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung