Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

03.10.2015 – 09:36

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Albeck - Verkehrsunfall mit 2 schwer verletzten Personen

Ulm (ots)

Am Freitagnachmittag befuhr ein 23 Jahre alter Mann gegen 16.35 Uhr mit seinem Seat die Landesstraße 1079 zwischen Seligweiler und Albeck. An der Abzweigung in Richtung Witthau wollte der junge Mann nach links abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden VW einer 83 Jahre alten Frau, weshalb es im zu einem Kollision kam. Beide Fahrzeuglenker wurden schwer verletzt und in umliegenden Kliniken eingeliefert. Ein Rettungshubschrauber befand sich vorsorglich auch an der Unfallstelle, wurde aber nicht benötigt. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

+++++++1802702

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm