Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Börtlingen - Fahrradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ulm (ots) - Ein Rennradfahrer wurde am Donnerstagabend zwischen Wäschenbeuren und Rechberghausen von einem Pkw angefahren. Der 24-Jährige verlor hierdurch die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf die Fahrbahn. Er erlitt schwere Verletzungen und kam mit dem Rettungswagen in die Klinik nach Göppingen. Zu dem Unfall kam es gegen 17.45 Uhr, als eine Autofahrerin die Bundesstraße nach links in Richtung Krettenhof verlassen wollte. Die 55-Jährige übersah beim Abbiegen den entgegenkommenden Fahrradfahrer.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++ 1795481

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: