Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL)Ulm - Betrunkener Rollerfahrer ohne Führerschein

Ulm (ots) - Anlass zu einer Verkehrskontrolle gab ein Rollerfahrer, der am Freitag um 1 Uhr nachts ohne Helm auf der Ludwig-Erhard-Brücke unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten des Polizeireviers Ulm-Mitte eine Alkoholkonzentration von mehr als 1,1 Promille fest. Da der Rollerfahrer auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, erwarten ihn nun gleich zwei Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft Ulm.

Thomas Hagel/Uwe Krause, Pressestelle, Telefon 0731 188 1111, E-Mail: Ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1796465

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: