Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Fahrradfahrer verursacht Zusammenstoß

Ulm (ots) - Weil sich ein Fahrradfahrer am Donnerstagabend verkehrswidrig verhielt, kam es in der Kolpingstraße zu einem Verkehrsunfall. Der Mann radelte auf dem Gehweg entgegen der Fahrtrichtung und wollte die einmündende Saulgauer Straße überqueren. Er fuhr hierbei ohne auf den Verkehr zu achten auf den Zebrastreifen. Ein herannahender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der 26-jährige Fahrradfahrer wurde angefahren und auf die Straße geschleudert. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1796107

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: