Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

01.10.2015 – 11:28

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach - Kradlenker Vorfahrt genommen

Ulm (ots)

Ein aus Büchenbronn kommender 44-jähriger Autofahrer wollte am Mittwochmorgen gegen 06.50 Uhr nach rechts in die Leintelstraße abbiegen und hatte dabei einen Kleinkraftrad-Lenker übersehen. Der 51-jährige Krad-Lenker kam bei der Notbremsung zu Fall und wurde dabei leicht verletzt und wurde vorsorglich in die Klinik gebracht. Zu einem Zusammenstoß mit dem Mercedes kam es nicht.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1783095

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung