Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

30.09.2015 – 13:29

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Bewohnerin überrascht Einbrecher - Täter schlägt zu und flieht aus der Wohnung

Ulm (ots)

Ein Einbrecher hat Dienstagnacht in Söflingen eine Frau leicht verletzt. Die 45-Jährige hatte gegen 22.30 Uhr Geräusche gehört. Als sie die Küche betrat überraschte sie einen Fremden, der durch das offen stehende Fenster in der Küche geklettert war. Der Unbekannte schlug der Frau ins Gesicht und flüchtete ohne Beute Hals über Kopf aus der Wohnung. Die sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb ohne Erfolg. Die Polizei sucht Zeugen, die zur Tatzeit im Bereich Köllestraße und Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++ 1781787

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm