Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Unfallflüchtiger kommt nicht weit

Ulm (ots) - Unbeobachtet wähnte sich ein Autofahrer, als er sich dieser Tage unerlaubt von einer Unfallstelle entfernte. Er hatte in der Adolf-Pirrung-Straße eine Straßenlaterne angefahren und an dieser einen Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro angerichtet. Der Mann stieg aus, beseitigte Unfallspuren und machte sich davon. Dank Zeugen konnte er ermittelt werden. Gegen den 60-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++ 1771746

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: