Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

29.09.2015 – 10:35

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Unlingen/B311 - Pkw prallt gegen Hauswand

Ulm (ots)

Unverletzt geblieben ist ein 30-Jähriger am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Unlingen. Der Mann war gegen 22.40 Uhr in der Hauptstraße mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Warum der 30-Jährige die Kontrolle über den Pkw verloren hatte, muss noch untersucht werden. Am Gebäude entstand nur geringer Schaden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1774627

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung