Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

28.09.2015 – 16:55

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Transporter-Fahrer übersieht Fußgängerin

Ulm (ots)

In Ulm-Wiblingen wurde am Freitagnachmittag eine Passantin von einem Lieferwagen angefahren und erheblich verletzt. Die 79-Jährige befand sich gegen 15 Uhr auf dem Gehweg auf Höhe Gebäude Erenäcker 31-35, als der Kleintransporter rückwärts aus einer Tiefgarageneinfahrt kam. Das Fahrzeug erfasste die Seniorin, der Fahrer dürfte sie nicht gesehen haben. Mehrere nicht bekannte Helfer kümmerten sich um die 79-Jährige, die stationär im Krankenhaus behandelt werden musste. Vom Verursacher sind keine Personalien bekannt. Er war mit einem weißen Lieferwagen mit roter Aufschrift unterwegs. Die Polizei (Tel.: 0731/188-0) erhielt erst im Nachhinein Kenntnis von dem Verkehrsunfall und sucht Zeugen und Hinweise.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++ 1756342

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung