Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

28.09.2015 – 16:34

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - In Geschäfte eingebrochen.
Drei Geschäfte in Ulm waren Ziel von Einbrüchen in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Ulm (ots)

Die Diebe suchten in der Söflinger Straße gleich zwei Geschäfte heim. Dort wuchteten sie zunächst die Eingangstür eines Geschäftes auf. Anschließend durchwühlten die Einbrecher das Mobiliar in den Räumen und erbeuteten Geld.An einem benachbarten Geschäft hatten die Täter weniger Erfolg. Dort gelang es ihnen nicht, die Tür aufzubekommen.In der dritten Firma in der Schlößlesgasse stemmten die Unbekannten die Hintertür mit brachialer Gewalt auf. Auch hier stahlen die Unbekannten nach ersten Erkenntnissen nichts.Insgesamt verursachten die Täter einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizei warnt davor, über Nacht oder an freien Tagen in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Das Polizeirevier Ulm-West (Telefon: 0731/188-0) ermittelt jetzt, um den Tätern auf die Spur zu kommen.

Informationen und Beratung zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie bei der Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Ulm (Tel. 0731/188-1444).

Tobias Schmidberger / Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1759709, 1759658

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung