Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Amstetten - Durch Alkohol und Drogen benebelt - Autofahrer verliert am Sonntag die Kontrolle über sein Fahrzeug

Ulm (ots) - In der Nacht zum Sonntag ist in der Hauptstraße in Amstetten ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug prallte gegen eine Signalanlage der Bahn und wurde total beschädigt. Ursache hierfür war die mangelnde Verkehrstüchtigkeit des Autofahrers. Der 30-Jährige stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Die Polizei beschlagnahmte den Führerschein des Mannes.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1762684

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: