Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

27.09.2015 – 10:17

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Unfallflucht geklärt - Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich das Autokennzeichen, das zum Unfallverursacher führte.

Ulm (ots)

Am Samstagmittag um 12.15 Uhr fuhr der Lenker eines Jaguar in der Syrlinstraße einen geparkten BMW an. Der Fahrer streifte den BMW leicht im hinteren linken Bereich. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Unfallverursacher weiter. Da sich ein Zeuge die Autonummer notierte konnte die Polizei das gesuchte Auto unmittelbar nach dem Unfall überprüfen. Der Jaguar wies frische Unfallspuren auf. Der Fahrer wurde ermittelt und muss sich wegen der Straftat verantworten.

+++++++++++++++++++ (1760101) Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung