Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Pkw missachtet Vorfahrt
Leicht verletzt wurden zwei Personen, als eine Autofahrerin die Vorfahrt nicht beachtete.

Ulm (ots) - Eine 19-Jährige war am Freitagabend gegen 23.25 Uhr auf der Christianstraße in Richtung Rathaus unterwegs. Sie hielt an der Stoppstelle an der Einmündung in die Bahnhofstraße nicht an, sondern fuhr in die Einmündung ein. Dabei kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten Pkw eines 62-Jährigen, der auf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof fuhr. Die 22-jährige Beifahrerin im Pkw der jungen Autofahrerin und der geschädigte Autofahrer erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.

+++++++++++++++1757887 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: