Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

23.09.2015 – 14:26

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen
Göppingen - Einbrecher machen sich an Türen zu schaffen
Auf ein Wohnhaus und ein Geschäft hatten es Unbekannte in den vergangenen Tagen abgesehen.

Ulm (ots)

Einbrecher wuchteten zwischen Montagmorgen und Dienstagmittag eine Haustür in der Wurmbergstraße in Uhingen auf. Die Einbrecher durchwühlten im Haus sämtliche Zimmer und Schränke. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Das Polizeirevier Uhingen (07161/93810) sicherte Spuren und ermittelt.

Zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag gingen Unbekannte ein Geschäft in der Schützenstraße in Göppingen an. Sie versuchten mit brachialer Gewalt eine Seitentür aufzubrechen. Den Einbrechern gelang es allerdings nicht ins Gebäude zu kommen. 2000 Euro Schaden hinterließen die Unbekannten an der stabilen Tür. Wegen dem Einbruch ermittelt das Polizeirevier Göppingen (07161 632342).

Tipps wie man sich einfach gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann erhalten sie durch die Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen des Polizeipräsidiums Ulm. Eine davon befindet sich in Göppingen. Unter der Telefonnummer 0731/188-1444 können Sie einen Termin vereinbaren. Ergänzend Informationen finden Sie im Internet unter www.k-einbruch.de.

Tobias Schmidberger / Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1733329, 1734769

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm