Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

01.09.2015 – 12:19

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Unlingen/B312 - Lkw-Fahrer sichert Ladung nicht

Ulm (ots)

Eine Schrecksekunde hatte ein 55-jähriger Autofahrer am Montag auf der B312 bei Unlingen. Als er auf der Fahrt von Göffingen in Richtung Hailtingen einen Lkw überholen wollte, fiel von der Ladefläche des Anhängers ein Stück Metallschrott, mit dem der Lastzug beladen war und traf den Pkw im Frontbereich. Zum Glück wurde niemand verletzt, auch der Sachschaden hielt sich in Grenzen. Der Fahrer des im Ausland zugelassenen Lastzuges musste wegen der unzureichend gesicherten Ladung vor Ort eine Sicherheitsleistung bezahlen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1594989

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung