Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

02.08.2015 – 11:16

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Kuchen - Nicht fahrtüchtiger 21-jähriger Pkw-Lenker verursacht einen Verkehrsunfall
Pkw-Lenker steht unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Ulm (ots)

Am Samstag gegen 15.55 Uhr verursachte ein 21-jähriger Pkw-Lenker auf dem Marktplatz einen Verkehrsunfall. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte dabei einen anderen Pkw. Dieser Pkw wurde hierbei auf einen weiteren Pkw aufgeschoben. Es entstand Sachschaden von insgesamt 18.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die aufnehmenden Polizisten festgestellt, dass der 21-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss und unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Außerdem besitzt der Fahrer keinen Führerschein. Er erhält nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen Straßenverkehrsgefährdung unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

+++++++++++++++++++++++ 1397694

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum / Me, Tel: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung