Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

28.07.2015 – 13:48

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Hoher Schaden blieb zurück
Nach dem Verursacher eines Unfall vom Montag in Geislingen sucht jetzt die Polizei.

Ulm (ots)

Gegen 17 Uhr hatte ein Autofahrer seinen blauen BMW in der Wiesensteiger Straße geparkt. Als er eine Viertelstunde später zurückkam bemerkte er den Schaden. Nach Einschätzung der Polizei muss in der kurzen Zeit ein Autofahrer den BMW gestreift haben. Dabei entstand an dem Wagen Sachschaden von rund 3.000 Euro. Trotzdem fuhr der Verursacher weiter. Ihn sucht jetzt das Polizeirevier Geislingen (Tel. 07331/93270), das wegen der Unfallflucht ermittelt.

++++++++++++++++ 1361750

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell