PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.07.2015 – 12:34

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Schlägerei
Zu einer Prügelei mit anschließendem Widerstand gegenüber Polizeibeamte kam es am Sonntagmorgen kurz vor 02:00 Uhr in Ulm.

Ulm (ots)

Sie wollten Zutritt in einen Club am Rande der Ulmer Innenstadt, der den zwei Männern im Alter von 20 und 21 Jahren von den Türstehern aber verweigert wurde. Der zunächst verbale Disput, bei dem auch Beleidigungen fielen, eskalierte schließlich in eine handfeste Auseinandersetzung mit den Club-Angestellten. Ein 42-jähriger Angestellter wurde dabei durch einen Faustschlag ins Gesicht verletzt. Als die herbeigerufene Polizei eintraf, ergriffen die beiden Männer sofort die Flucht, sie konnten aber in unmittelbarer Nähe festgenommen werden. Dabei leisteten beide gegenüber den Beamten erheblichen Widerstand, bei dem drei Beamte verletzt wurden. In der Folge wurden die eingesetzten Beamten noch mit nicht druckreifen Beleidigungen überhäuft. Beide werden nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstands zur Anzeige gebracht.

++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst/Fö Tel.: 0731/188-1111 ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm