Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

19.07.2015 – 09:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Fass beschädigt Fahrbahn
Ein nichtgesichertes Wasserfass hinterließ deutliche Spuren

Ulm (ots)

Am Samstag, gegen 18.25 Uhr, befuhr ein 46-jähriger mit seinem PKW-Gespann die Auffahrt der Anschlussstelle Göppingen-Zentrum. Er wollte auf die B 10 in Richtung Ulm auffahren. Im Kurvenbereich kam das gefüllte Wasserfass ins Rutschen. Der Anhänger kippte um. Das 500-Literfass schlug auf und beschädigte die Fahrbahndecke so stark, dass eine sofortige Instandsetzung der Fahrbahn notwendig wurde. Der Schaden am PKW-Gespann wird auf ca. 3 000 Euro geschätzt. Die B 10 musste ihm Rahmen der Ausbesserungsarbeiten bis 20.50 Uhr gesperrt werden.

++++++++++++++++++++++++1297655;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ;

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung