Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Brand eines Wohn- und Geschäftshauses ++ Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

Rotenburg (ots) - Sittensen: Am Samstagnachmittag um 16.00 Uhr kam es am Marktplatz in Sittensen aus bisher ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

24.06.2015 – 12:27

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Salach - Schwere Kopfverletzungen nach Unfall ohne Helm

Ulm (ots)

Eine 16-jährige Radlerin wurde am Dienstagmittag gegen 16.40 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt. Die Radlerin war bei starkem Regen auf der Spitzenstraße unterwegs und hatte deshalb den Blick gesenkt. Dabei übersah sie einen geparkten Toyota und prallte gegen das Heck. Sie stürzte zu Boden und musste anschließend mit schweren Kopfverletzungen in die Klinik gebracht werden. Sie trug keinen Schutzhelm. Am Toyota entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1114480

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung