Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

14.06.2015 – 11:13

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Mit Flasche zugeschlagen
Am Rande des Biber Rock Festivals wurde ein Bandmitglied verletzt

Ulm (ots)

Ein bislang unbekannter Mann schlug einem Mitglied einer Musikgruppe um 01.15 Uhr nach der Veranstaltung mit einer Bierflasche auf den Kopf. Hierbei erlitt der 19 Jahre alte Geschädigte eine blutende Kopfverletzung. Der Schläger trug ein auffälliges schwarzes T-Shirt mit 3 gelben Smileys. Das Polizeirevier Biberach, Telefon 07351 4470, hat die Ermittlungen aufgenommen.

++++++++++++++++++++++++++++++++(1048791) Polizeiführer vom Dienst/VIL, Tel.: 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung