Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

11.06.2015 – 11:59

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Süßen - Vor Polizeikontrolle mit dem Motorrad geflüchtet

Ulm (ots)

Am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr war ein Motorrad mit hoher Geschwindigkeit auf der alten B 1ovon Eislingen nach Süßen. Am Ortseingang von Süßen erkannte er den folgenden Streifenwagen, der die Yamaha mit 120 km/h verfolgte. Mit über 100 km/h in den Wohngebieten versuchte der Motorrad-Fahrer sich der Kontrolle zu entziehen. Bei den Sportplätzen konnte er dann gestellt und kontrolliert werden. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der 25-jährige Motorrad-Lenker unter Drogeneinfluss stand. Nach der Blutprobe wurde die Weiterfahrt untersagt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1026217

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm