Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

08.06.2015 – 15:08

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Erbach - Einbrecher flüchten auf Fahrrädern

Ulm (ots)

Drei auf frischer Tat ertappte Diebe flüchteten am Sonntag in Erbach auf ihren Fahrrädern. Gegen 16:15 Uhr warfen die bislang unbekannten Täter an einem ehemaligen Betrieb in der Egginger Straße eine Scheibe ein. Anschließend schafften sie mehrere unbekannte Gegenstände aus dem Gebäude und verstauten diese in einem Rucksack. Als eine Passantin hinzukam flüchteten die Diebe auf ihren Rädern. Der Polizeiposten Erbach (Tel. 0731/1880) ermittelt wegen Einbruchs. In diesem Zusammenhang wird die unbekannte Passantin als Zeugin gesucht. Sie hat die Täter gesehen und kann diese möglicherweise beschreiben.

Steffen Bochtler / Uwe Krause, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++1004189

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung