Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Fußgängerin schwer verletzt

Ulm (ots) - Ohne auf den Verkehr zu achten trat am Montagmittag gegen 16.10 Uhr eine 61-jährige Fußgängerin zwischen zwei parkenden Fahrzeugen auf die Ulmer Straße. Die Frau wurde auf Höhe einer Bank von einem Mercedes erfasst und dabei schwer verletzt. Der Schaden an der beschädigten Windschutzscheibe beläuft sich auf 1.500 Euro. Die Frau musste mit schweren Kopfverletzungen in die Klinik gebracht werden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111; E-Mail ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 966387

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: